Photovoltaikrechner

13.08.2019 • SolardachCheck der CO2-online gibt Auskunft zur Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen

Immer mehr Haushalte und Unternehmen erzeugen einen Teil der elektrischen Energie selbst. Besonders vorteilhaft: Unter 10 kWp fällt die anteilige EEG-Umlage auf den Eigenstrom nicht an. Der SolardachCheck der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft CO2-online ermittelt, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaikanlage eignet und berechnet den für Sie möglichen Ertrag:

https://www.co2online.de/service/energiesparchecks/solardachcheck/ 

In Thüringen unterstützt außerdem ein Förderprogramm die Investition mit einem Zuschuss: https://www.aufbaubank.de/Foerderprogramme/Solar-Invest#foerderhoehe  Dieses Förderprogramm eignet sich gut für die Grundlasterzeugung energieintensiver Handwerksunternehmen und zur Speichernachrüstung bestehender PV-Anlagen.  

Als Handwerksunternehmen in Thüringen können Sie unser Beratungsangebot nutzen.

 

 

zur Liste

Ansprechpartner*in

Kathleen Bähner Beauftragte für Innovation und Technologie / Energieberatung 03672 377186 E-Mail schreiben

So erreichen Sie uns

Umweltzentrum des
Handwerks Thüringen
In der Schremsche 3
07407 Rudolstadt

Tel.: 03672 377180
Fax: 03672 377188

E-Mail schreiben