IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
zurück zur Liste
News / Projektnews

31.01.2018
Thüringen soll ein landesweites Solarkataster bekommen.

Es soll sowohl die Potentiale für Photovoltaik als auch für Solarthermie aufzeigen. Dabei werden Freiflächen als auch Dächer berücksichtigt, sowie der Einsatz von Batteriespeichern zur Erhöhung des Eigenverbrauches betrachtet und die politischen Rahmenbedingungen geprüft.
Zusätzlich kann die Wirtschaftlichkeit berechnet und der passende Handwerker gefunden werden.

Beispiele für schon existierende Solarkataster sind nachfolgend aufgelistet:

  1. Solarkataster der Stadt Jena
  2. Solarkataster der Stadt Erfurt
  3. Solarkataster der Stadt Rudolstadt
  4. Energieatlas aus Bayern

Kostenfreie und unabhängige Auskunft zu Effizienzmaßnahmen in Handwerksbetrieben erhalten Sie von uns im Rahmen des Projektes "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz".

NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
ANSPRECHPARTNER

Projektmitarbeiter
René Grüneberger
Tel.: 03672 377197
Email senden Email senden